Junge Freunde   |   erleben

Die Renaissance in Stuttgart

Lass uns auf Spurensuche gehen! Genieße mit uns einen schönen Spaziergang und erfahre interessante Hintergrundinfos zu Deiner Stadt!

Ausgehend von Italien zu Beginn der Neuzeit kam der Bau- und Kunststil der Renaissance im 16. Jahrhundert auch in Deutschland an. Die Renaissance, die Wiedergeburt der Antike, hatte die Baukunst des alten Roms als Vorbild: Gleichgewicht, Symmetrie und harmonische Proportionen wurden wiedereingeführt und weiterentwickelt.

Die Kunsthistorikerin Pia Preu sucht mit uns gemeinsam nach den architektonischen Spuren der Renaissance in der Stuttgarter Innenstadt, die man vielleicht beim ersten Blick nicht sofort entdeckt hätte. Unter anderem haben das Alte Schloss, der Fruchtkasten oder auch die Ruine des Neuen Lusthauses eine faszinierende Geschichte zu erzählen. Für alle die Lust haben, geht es im Anschluss noch in den Biergarten.

  • Termin:
    Sa, 29.06.19, 14:00 Uhr

  • Treffpunkt:
    Info erfolgt mit der Anmeldebestätigung

  • Kosten:
    Mitglieder 5 Euro, Gäste 10 Euro

Altes Schloss. Foto: Julian Herzog, Wikipedia, 2015.