Fragen & Antworten

Zehn Fragen, zehn Antworten

Sie möchten mehr über die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart erfahren? Wir freuen uns über Ihr Interesse.

1. Was sind die Aufgaben der Freunde der Staatsgalerie?

Die Freunde der Staatsgalerie fördern Begegnungen zwischen Kunst und Menschen, und sie unterstützen die Staatsgalerie Stuttgart nachhaltig beim Ausbau ihrer Sammlung. Der Verein erwirbt im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten Kunstwerke. Diese werden der Staatsgalerie als Dauerleihgabe überlassen. Darüber hinaus unterstützen die Freunde die Staatsgalerie bei Ausstellungen, Projekten und im Bereich Bildung und Vermittlung.

2.1 Das steckt in der Mitgliedschaft - Leistungen der Staatsgalerie

  • Freier Eintritt in die Sammlung und in Ausstellungen der Staatsgalerie
  • Kostenlose Teilnahme an vielen Führungen der Staatsgalerie
  • Darüber hinaus Ermäßigung bei vielen weiteren Angeboten der Staatsgalerie (Seminare, Sonderführungen, etc.)
  • Persönliche Einladung zu den Ausstellungseröffnungen der Staatsgalerie
  • Aktuelle Informationen zum Programm der Staatsgalerie
  • Ein eigener Raum für Freunde in der Staatsgalerie

2.2 DAS STECKT IN DER MITGLIEDSCHAFT - Diese Angebote organisieren die Freunde der Staatsgalerie

  • Regelmäßige Führungen und Veranstaltungen exklusiv für Mitglieder
  • Führungen für Familien
  • Eine exklusive Auswahl an Kunstfahrten und Kunstreisen mit darauf vorbereitenden Führungen
  • Vorab-Öffnungen von Ausstellungen
  • Exkursionen zu anderen Kunstreinrichtungen, Künstlern, Sammlern und Architektur
  • Die Mitgliederzeitschrift »News«
  • Für Kunstfreunde bis 35 Jahre: das Programm der Jungen Freunde Staatsgalerie
  • Exklusiv für den Förderkreis: Einladungen zu besonderen Veranstaltungen

3. Wie werde ich Mitglied?

Ganz einfach: Sie füllen eine Beitrittserklärung aus. Die finden Sie unter dem Menüpunkt »Mitglied werden«. Dort können Sie die Beitrittserklärung direkt online ausfüllen und absenden. Sobald uns das Formular vorliegt, senden wir Ihnen die Mitgliedsunterlagen per Post zu.

4. Für welchen Zeitraum gilt die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedsbeiträge gelten für ein Kalenderjahr. Im Eintrittsjahr wird der Mitgliedsbeitrag anteilig nach Quartal berechnet. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern Sie nicht bis zum 30. September des laufenden Jahres kündigen.

5. Welche Ziele verfolgt die Förderstiftung?

Über unsere Stiftung erwerben wir Kunstwerke. Spenden und Zustiftungen fließen dazu direkt in das Stiftungsvermögen. Die Förderstiftung wurde 2006 gegründet, um verstärkt finanzielle Mittel für die Staatsgalerie und die Freunde der Staatsgalerie zu akquirieren.

6. Was ist der Förderkreis der Freunde der Staatsgalerie?

Der Förderkreis ist eine Gruppe innerhalb der Freunde – mehr als 400 Kunstliebhaber, die die Staatsgalerie und die Kunst in besonderer Weise unterstützen. Der Kreis wurde 1986 ins Leben gerufen, nach der Eröffnung der Neuen Staatsgalerie.

7. Sind Zuwendungen steuerlich abzugsfähig?

Alle Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Ab einem Betrag von 200 Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung, ansonsten genügt der Überweisungsträger beziehungsweise bei Abbuchung der entsprechende Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt »Wie Sie uns unterstützen können«.

8. Wie trete ich in Kontakt mit den Freunden der Staatsgalerie?

Das Team in unserer Geschäftsstelle steht Ihnen für alle Informationen rund um den Verein der Freunde der Staatsgalerie zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis freitags unter der Telefonnummer 0711/ 24 25 81 oder per E-Mail an

9. Wie bleibe ich über Veranstaltungen auf dem Laufenden?

Wir informieren Sie regelmäßig auf verschiedenen Wegen: mit dem Quartalsprogramm der Staatsgalerie und Einladungen zu Ausstellungseröffnungen, mit unserer Mitgliederzeitschrift »News« sowie mit aktuellen Newslettern. 
Das Quartalsprogramm der Staatsgalerie senden wir Ihnen vierteljährlich zu, die »News« erhalten Sie halbjährlich. Außerdem senden wir Ihnen zu Jahresbeginn stets das Kunstreisenprogramm der Freunde zu. Unseren Newsletter können Sie abonnieren, er informiert Sie über zusätzliche Veranstaltungen, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps.

10. Wo befindet sich der Raum für Freunde?

Den »Raum für Freunde« finden Sie im Erdgeschoss der Alten Staatsgalerie. Er ist während der Museumsöffnungszeiten für unsere Mitglieder geöffnet und bietet Ihnen Gelegenheit, sich in freundlicher Atmosphäre zurückzuziehen und Gleichgesinnte zu treffen.